Sommerfest 2013

Das Sommerfest der DLRG Altenkirchen ist beliebt und das zeigte sich auch in diesem Jahr. Spiele für die Kinder, ein gemütliches Beisammensein mit Kuchen und Kaffee standen dabei im Mittelpunkt. Bei der Rallye war Spannung garantiert.

Altenkirchen. Beim Sommerfest der DLRG Altenkirchen vergangenes Wochenende trafen sich am Haus Felsenkeller in Altenkirchen viele Schwimmern mit Freunden und Eltern um gemeinsam den Nachmittag und Abend zu verbringen.

Am Samstagnachmittag trudelten die ersten Kinder mit ihren Eltern ein. Schnell wurden die Schwimmer/-innen im Alter von 5 bis 12 Jahren in Fünfer-Teams zusammen gewürfelt und auf ging es zur Rallye, die dieses Jahr unter dem Motto „Detektive“ stand.

Die Jugendwarte Laura Hammer und Co sorgten für abwechslungsreiche Stationen rund um das Thema Detektive, welche die Kinder zu meistern hatten.

Am Nachmittag gab es von den Müttern Selbstgebackenes, was bei einem Plausch in der Sonne verspeist wurde. Dem kleinen Schauer trotzen die Wasserratten. Nach der Siegerehrung der Rallye, wo es schöne gesponserte Präsente für die Kinder gab, wurde noch gegrillt.

Im Rückblick war das Sommerfest wieder ein voller Erfolg, man hofft nächstes Jahr ein paar „alte“ Gesichter wieder zu sehen. Weitere Bilder sind auf der Homepage www.dlrg-altekirchen.de eingestellt.

Text: Jana Pflicht
Quelle: Ak Kurrier

 

Kommentar verfassen