Schwimmer aus Altenkirchen bei Training des RLP-Landeskaders

Presse, Geschrieben von Carlo am 7. Juni 2012

Jüngst nahmen Nils Stammel und Jennifer Krämer, beide Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Altenkirchen, am 1. Pool-Trainingslehrgang des Landeskaders Rheinland-Pfalz  in Freibad Eisenberg teil.

Kompletten Beitrag lesen

 

Jerome Osterkamp löst das DM-Ticket

Presse, Geschrieben von Carlo am 1. Juni 2012

Hier der Artikel zu den Landesmeisterschaften 2012 in Ludwigshafen.

Erschienen am 1. Juni 2012 in der Rhein-Zeitung.

Kompletten Beitrag lesen

 

Landesmeisterschaften 2012

Presse, Geschrieben von Jana am 18. Mai 2012

Altenkirchener Schwimmer bei den Rheinlandpfalzmeisterschaften erfolgreich

Ludwigshafen. Vom 18. – 20 Mai 2012 ermittelten die besten Rettungsschwimmer(-innen) in Rheinland-Pfalz ihre Landesmeister in Pirmasens bei den 32. Landesmeisterschaften der DLRG Landesjugend Rheinland-Pfalz. In je 12 Altersklassen der Mannschafts- sowie Einzelwettbewerbe stellten sich annähernd 800 Rettungsschwimmer aus den 7 Bezirken dem Vergleich auf Landesebene.

Kompletten Beitrag lesen

 

DLRG Lebensretter geehrt

Presse, Geschrieben von Carlo am 6. Mai 2012

Am 26.März wurden den DLRG´lern Lebensrettern der Ortgruppe Altenkirchen Ralf Haas und Moritz Schumacher  die Rettungsmedaille in Mainz übergeben.

Kompletten Beitrag lesen

 

Mannschaftsmeisterschaften 2012

Presse, Geschrieben von Jana am 18. März 2012

Bezirksmannschaftsmeisterschaften 2012 in Wirges

Insgesamt nahmen über 100 Schwimmer in 21 Mannschaften aus den Ortsgruppen Altenkirchen und Wirges an der Veranstaltung teil. Während die Schwimmer aus der Kreisstadt in allen Altersklassen vertreten waren, stellten sich immerhin jeweils 3 Mannschaften aus der OG Wirges der Konkurrenz. In den Offenen Altersklassen boten  je 2 Altenkirchener Mannschaften sich einen spannenden Wettkampf und schließlich brachte auch die Bezirksjugend mit der nach fast 20 Jahren erneuten Ausschreibung von Seniorenwettkämpfen (ab 25 Jahren) die älteren Generationen wieder ins Wasser.

Kompletten Beitrag lesen

 

Bezirkseinzelmeisterschaften 2012

Presse, Geschrieben von Jana am 4. März 2012

Altenkirchener Rettungsschwimmer wie immer in Topform

11 von 12 Titeln bei den Jugendmeisterschaften und 6 von 7 Titeln bei den Seniorenmeisterschaften gehen an Altenkirchen

Die Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Altenkirchen können wie auch in den vergangenen Jahren auf einen erfolgreichen Wettkampftag zurückblicken. Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften des Bezirkes Westerwald-Taunus in Wirges gewannen die Schwimmer der Kreisstadt sowohl bei den Einzelmeisterschaften der Jugend als auch bei den dieses Jahr zum ersten Mal wieder durchgeführten Seniorenmeisterschaften (Teilnahme ab 25 Jahren) am 04.03.2012 nahezu alle Titel.

Kompletten Beitrag lesen

 

Teilnehmer am Deutschen Sportabzeichen im Kreis Altenkirchen

Presse, Geschrieben von Carlo am 3. Februar 2012

Altenkirchen – 3430 Sportabzeichen im Rahmen der Aktion der Kreissparkasse Altenkirchen abgelegt – Die Teilnehmer erhielten in einer Feierstunde ihre Deutsch Sportabzeichen Spenden überreicht

Kompletten Beitrag lesen

 

DLRG – Bezirk übte Wasserrettung

Presse, Geschrieben von Carlo am 31. Mai 2010

Gemeinsam übten die DLRG-Einheiten aus dem Kreis Altenkirchen, dem Westerwaldkreis, dem Kreis Neuwied und Teilen des Rhein-Lahn-Kreises. Rettung und Bergung verletzter oder in Not geratener Personen sowie die Erstversorgung wurden an zwei Tagen eindrucksvoll gezeigt. Die Sieg war Schauplatz der Bezirksübung.

Wissen. „Unsere Leidenschaft und unser Element ist das Wasser, egal wie kalt oder warm es ist. Hier kennen wir uns aus und wir können in Notsituationen helfen. Dazu sind wir ausgebildet. Wir wollen zeigen, dass wir im Ernstfall wichtige Partner im Katastrophenschutz des Kreises sind, wenn Menschen auf oder entlang der Flüsse in Not geraten und gerettet werden müssen“, sagte der stellvertretende DLRG-Ortsgruppenleiter aus Betzdorf, Reinhard Baumgarten. Er hatte die Übungsleitung mit Kollegen übernommen.

Kompletten Beitrag lesen

 

Leserbrief zum Artikel „DLRG in Puderbacher Hallenbad“ vom 29.5.2010

Presse, Geschrieben von Carlo am 29. Mai 2010

Mehr Trainingszeiten für die DLRG Altenkirchen in Altenkirchen!

Dank an die RZ für die Veröffentlichung des o.g. Artikels, der auf die Probleme der DLRG in Altenkirchen aufmerksam macht. Dank auch an die VG Puderbach, die der DLRG Altenkirchen „Asyl“ gewährt, d.h. ihr Schwimmbad zur Verfügung stellt.

Kompletten Beitrag lesen

 

DLRG Altenkirchen jetzt auch in Puderbach präsent

Presse, Geschrieben von Carlo am 24. Mai 2010

Große Freude bei dem Schwimmern der DLRG Altenkirchen. Im Hallenbad in Puderbach haben sie eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit gefunden.

DLRG Altenkirchen jetzt auch in Puderbach präsent. Die Freude unter den Schwimmern der DLRG Altenkirchen ist groß: Seit Anfang April verfügen sie über eine zusätzliche Trainingsmöglichkeit im Puderbacher Hallenbad. Damit wurde eine Zusage der dortigen Verbandsgemeinde Wirklichkeit, die Leistungsfähigkeit des Vereins noch zu steigern. „Wir sind überglücklich! Endlich bietet sich die Möglichkeit, unser Potential weiter zu entfalten“, freut sich Harald Bracht, 1. Vorsitzender der Ortsgruppe. Diese Trainingszeit-Erweiterung sei dringend nötig, so Bracht, denn bei über 200 aktiven Schwimmern sei es nicht immer leicht, Schwimmausbildung und Wettkampftraining unter einen Hut zu bringen. „Die neue Trainingszeit richtet sich deshalb besonders an die Wettkampfschwimmer“, so Geesche Pauly, 2. Vorsitzende, „damit wir auch in Zukunft so erfolgreich sein können.“

Kompletten Beitrag lesen