Bachelor-Thesis von Jana

Berichte, Geschrieben von Carlo am 13. Juni 2011

Studie zum Einfluss von spezifischem Krafttraining auf die Entwicklung der Schwimmleistung von Bundesligatriathleten.

In der Arbeit geht es um das unprobortionierte Verhalten von reinem Schwimmtraining im Wasser zu einem zusätzlichen spezifischen Krafttraining.

Kompletten Beitrag lesen

 

Begrenzte Spielräume

Berichte, Geschrieben von Carlo am 28. Januar 2010

Thematische Auseinandersetzung mit der Trainingssituation der Ortsgruppe Altenkirchen in Form einer sehr lesenswerten Jahresarbeit:

Das bürgerschaftliche Engagement in Sportvereinen und seine Würdigung durch die Kommunalverwaltung, dargestellt am Beispiel der DLRG-Ortsgruppe und der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen.

Kompletten Beitrag lesen

 

Landesmeisterschaften

Berichte, Geschrieben von Carlo am 10. Mai 2004

Altenkirchener DLRG-Schwimmer holten in Kastellaun drei Landesmeistertitel

Vom 21.-23. Mai 2004 ermittelten die besten Rettungsschwimmer(-innen) in Rheinland-Pfalz ihre Landesmeister in Kastellaun. In je zwölf Altersklassen der Mannschafts- sowie Einzelwettbewerbe stellten sich über 500 Rettungsschwimmer aus den sieben Bezirken dem Vergleich auf Landesebene. Die Altenkirchener Teilnehmer kehrten mit drei Landesmeistertiteln sowie vielen weiteren sehr guten Platzierungen zurück.

Kompletten Beitrag lesen

 

Teamlauf

Berichte, Geschrieben von Carlo am 10. Mai 2004

Bei dem 3. Westerwälderteamlauf in Altenkirchen am 08.05.04 ließen sich neben vielen anderen Teams auch die Schwimmer der DLRG OG Altenkirchen aufstellen. Bei diesem Lauf ging es jedoch nicht nur um die Mannschaft, die die 5,7 km durch die Stadt als schnellstes läuft, sondern mehr um Spaß am Laufen. Deshalb wurden auch die belohnt, die dem Publikum eine gute Präsentation zu bieten hatten. Die Schwimmer bildeten drei Teams zu je vier Personen, mit denen sie als eine große Staffel antreten wollten, so mussten die kleineren Nachwuchsschwimmer nicht all zu viel laufen.

Kompletten Beitrag lesen

 

Vereinsmeisterschaften

Berichte, Geschrieben von Carlo am 10. Mai 2004

Die alljährlichen Clubmeisterschaften fanden in diesem Jahr am Sonntag dem 25.01.04 im Hallenbad in Altenkirchen statt. Ab 13.00 Uhr füllte sich das Bad mit den Schwimmern sowie den Eltern, Großeltern und anderen interessierten Zuschauern. So gegen 13.30 Uhr begannen die Meisterschaften. Diese sind in drei Kategorien unterteilt. Einmal der Rettungsdreikampf indem 50m Hindernisschwimmen, 50m Rückengrätsch und 50m Tauchschwimmen enthalten sind. Dieser Wettkampf war in diesem Jahr für alle Jahrgänge ab 1994 und älter zu schwimmen. Dann gibt es noch das Einlageschwimmen, welches für alle Teilnehmer im Jahrgang 1995-98 stattfand. Die Teilnehmer schwimmen 50m in Kraul- oder Brustlage. Zum Abschluss dieses Tages wurde die immer sehr beliebte Familienstaffel geschwommen. In dieser Staffel werd 2x25m Brust geschwommen, wobei ein elterliches oder großelterliches Verhältnis erforderlich ist.

Kompletten Beitrag lesen

 

Über unser Kleinkinderschwimmen

Berichte, Geschrieben von Carlo am 10. Mai 2003

Bericht aus der Sichtweise eines Kindes:

Jeden Samstag bringen mich Mama und Papa ins Altenkirchener Schwimmbad. Sie gehen mit mir in die Sammelumkleidekabine, in die auch die anderen Schwimmkinder kommen und helfen mir mich umzuziehen. Wenn es dann endlich so weit ist, kommen die „Schwimmlehrer“. Sie bringen uns zu den Duschen unter denen wir uns erst mal abduschen. Sobald wir alle fertig sind, geht es weiter in die große Schwimmhalle. Schwimmärmchen werden uns über die Arme gestreift und dann geht’s ab ins Wasser. Wir legen uns auf den Bauch und den Rücken und strampeln was das Zeug hält.

Kompletten Beitrag lesen

 

Pfingstlager

Berichte, Geschrieben von Carlo am 10. Mai 2003

Am 08.und 09.06.2003 machten sich die Schwimmer der DLRG Altenkirchen  auf den Weg zum Marother Weiher. Es sollte ein Wochenende der besonderen Art werden, bei dem Spaß und Lernen verbunden wurden. Am See angekommen mussten erst mal die Zelte aufgestellt werden und unsere Schlafplätze vorbereitet werden. Es gab drei Zelte: eins für Mädchen, eins für Jungen und eins für die Betreuer. Als wir damit fertig waren haben wir mit dem EH-Training begonnen, da wir ja auch etwas Lehrreiches tun wollten). Zuerst die Theorie, dann die Praxis – in der Theorie bekamen wir als erstes ein Info Heft, wo wir alles wichtige nachlesen konnten, was wir als Rettungsschwimmer wissen sollten. Dazu erklärte uns zusätzlich ein ausgebildeter Rettungssanitäter die wichtigsten Infos (z.B. wenn ein Unfall passieren würde, die stabile Seitenlage und andere wichtige Sachen).

Kompletten Beitrag lesen

 

Tauchmarathon

Berichte, Geschrieben von Carlo am 10. Mai 2003

Am 28.06 und 29.06. 2003 ging es im Altenkirchener Hallenbad hoch her! Der Grund: Die DLRG Ortsgruppe Altenkirchen veranstaltete, in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen, den 2. Altenkirchener Tauchmarathon.

Das Ganze wurde im Rahmen eines Schwimmbadaktionstages aufgezogen und bedeutete viel Arbeit in der Vorbereitung. Bereits Wochen vorher wurde sich unter der Leitung von Harald, Geesche und Andreas getroffen und geplant. Es wurden Sponsoren und Preise für die Verlosung gesucht, jede Menge eingekauft, Plakate gedruckt, tatkräftige Helfer und vor allem Taucher engagiert. Und so verlief am Tag der Veranstaltung alles planmäßig und reibungslos.

Kompletten Beitrag lesen